Video2brain – Hochzeit

Posted by Bassascha 1 Kommentar
Video2Brain - Praxistraining Fotografie Hochzeit von Nicole und Ralf Obermann

Eine Hochzeit zu fotografieren, gehört für mich zu den schönsten Seiten der Fotografie.
Jeder ist glücklich, es gibt immer ein Motiv und das Essen ist meist klasse.

Allerdings hat die Hochzeitsfotografie auch eine Kehrseite. Man steht immer unter Druck, auch alles zu dokumentieren, was der Tag so hergibt.

Gerade wenn man sich das erste Mal an eine Hochzeit heranwagt, ist die Nervosität groß und die Sorge, dass man nichts vergisst, macht es nicht besser.

Die Hochzeitsfotografenpaar Nicole und Ralf Obermann von Ro-Fotografie, zeigen in Ihrem Videotraining zum Thema Hochzeit, das alles halb so wild ist, wenn man ein paar Regeln beachtet.

Angefangen bei den Grundlagen zur Technik und was in der Kameratasche auf keinen Fall fehlen darf, geht es über Kameraeinstellungen und der Bildgestaltung zu den wirklich wichtigen Themen der Hochzeitsfotografie!

Eine gute Vorbereitung ist bei jedem Fotoshooting das A und O.
Ein intensives Vorgespräch mit dem Brautpaar trägt dazu bei, dass man am Tag der Hochzeit entspannt an die Arbeit gehen kann. Was in einem Hochzeitsvorgespräch wichtig ist, verraten die beiden auf besonders sympathische Art und Weise.

Da sind wir dann auch schon an einem ganz besonderen Punkt angelangt. Ich habe schon einige Videotrainings gesehen. Dieses hier ist das erste, in dem die Zuschauer geduzt werden, was ich großartig finde, denn Sympathie ist in der Fotografie sehr wichtig. Erst recht, wenn es um Hochzeitsfotografie geht, schließlich will man ja keine Distanz zum Brautpaar aufbauen.

Dass Sie auch mit dem Brautpaar so offen und herzlich umgehen, zeigen die Kapitel, in denen die Kamera zum Einsatz kommt. Von der Bilddokumentation der Hochzeitsvorbereitung bis hin zu den Aufnahmen in der Kirche, kann man den beiden über die Schulter schauen. Auch bei den Paarfotos und der Hochzeitsparty, die ebenfalls gerne in Bildern festgehalten werden soll, erklären die beiden, worauf zu achten ist, damit man bestmöglich Ergebnisse erzielt.

Das eine Hochzeitsreportage nicht mit der letzten Aufnahme abgeschlossen ist, ist sicherlich jedem im Vorfeld klar. Um die digitale Bildbearbeitung kann man sich auch hier nicht wirklich drücken. Nicole und Ralf haben auch dieses Thema nicht ausgelassen und gewähren einen Blick in Ihren Workflow der Nachbearbeitung und zeigen, wie es möglich ist, den vielen Bildern Herr zu werden.

Inhaltlich gibt es an dem Videotraining rein gar nichts auszusetzen. Ein zwei Mal werden zwar Begriffe wie Stativ und Objektiv verwechselt, aber das mindert die Qualität in keiner Weise. Allerdings gibt es dennoch zwei Kritikpunkte, die ich nicht außer Acht lassen kann. Zum Einen wären da die schwankenden Lautstärkeunterschiede der beiden, die Teilweise schon fast störend sind und zum anderen ist es schade, dass die Bilder nicht nach dem Entstehen der Aufnahme gezeigt werden, sondern erst im Anschluss an das Kapitel.

Darauf haben Nicole und Ralf jedoch keinen Einfluss und für die ersten Schritte in die Hochzeitsfotografie ist diese DVD auf jedenfall empfehlenswert.

Fazit:

Um sicherzugehen, dass man bei der Buchung als Hochzeitfotograf an alles gedacht hat, ist dieses Training eine ganz klare Empfehlung! Hochzeitfotografie ist etwas Wundervolles mit echten Emotionen, wie sie sonst kaum in der Fotografie zu finden sind und es gibt viel zu beachten.

Nicole und Ralf Obermann lassen dabei nicht s aus, was wichtig ist und erklären dies in einer äußerst sympathischen Art und Weise. Dass in diesem Videotraining der Betrachter geduzt wird, gefällt mir dabei noch einmal besonders gut!

Habt Ihr toll gemacht Ihr beiden!

Nicole und Ralf Obermann - Praxistraining Fotografie Hochzeit by Video2Brain

ISBN: 978-3-8273-6374-9

Kommentare zu "Video2brain – Hochzeit"

Hinterlasse einen Kommentar