Video2Brain – Ebenen in Photoshop

Posted by Bassascha 0 Kommentare
Video2Brain - Power-Workshops: Ebenen in Photohop von Olaf Giermann

Ebenen sind aus meiner Sicht das wichtigste, das Photoshop zu bieten hat um effizent mit der Software arbeiten zu können.

Olaf Giermanns neues Video-Training, befasst sich ausschließlich mit Ebenenarten und Ebenentechniken.

Weil ich Olaf ein wenig kenne und auch weiß wie seine Videotrainings sind, konnte ich mich nicht dagegen wehren, obwohl das Thema nicht mehr ganz so zu meinen Kenntnissen passt.

Ich musste das Training sehen! Und ich wurde wieder einmal nicht enttäuscht.

In dem Videotraining, in dem Olaf sich an Neulinge der digitalen Bildbearbeitung richtet, erklärt Olaf nicht nur was Ebenen sind und wie man diese am besten verwendet, sondern geht auch direkt auf die Neuerungen in Adobe Photoshop CS6 ein.

Muss man Photoshop CS6 besitzen um das Videotraining zu verstehen?

NEIN… Ebenen gibt es schon seit Photoshop 3 (nicht CS3 *smile*) und prinzipiell bleibt eine Ebene eine Ebene, auch wenn sich die Eigenschaften und Bedienfelder mit jeder Version ein wenig verbessert haben.

Das erste Kapitel befasst sich dabei ausführlich mit Ebenenarten, Smartobjekten, Hintergrundebenen und wie man diese in Gruppen sauber strukturieren kann, wenn die PSD mal größer und unübersichtlicher wird.

Das zweite Kapitel behandelt Ebenenmasken und warm fortgeschrittene Photoshopper diese niemals missen wollen würden.

Während sich das dritte Kapitel mit Deckkraft, Füllmethode und deren neutralen Farben beschäftigt, nimmt Olaf im vierten Kapitel die Ebenenstile einmal ganz genau unter die Lupe.

Kapitel 4 zeigt, wie sich Ebenen effektiv einsetzen lassen und schnell und effizent ans Ziel zu kommen. Natürlich lässt sich Mr. Shortcut es nicht nehmen, die wichtigsten Shortcuts vorzustellen und nicht selten kommt die Zaubertaste (love it) ALT zum Einsatz.

Im letzten Kapitel greift Olaf in die Trickkiste und zeigt, wie Ebenen im Einsatz dazu beitragen, seiner Vision vom fertigen Bild näher zu kommen. Natürlich alles vollkommen non-destruktiv.
Von einer manuellen HDR über schnelle Fotomontagen bis hin zur Videobearbeitung mit Photohop, gibt Olaf einen guten Überblick, wie mächtig das neu erlernte Wissen sein kann, wenn man es richtig einsetzt.

Fazit:

Nicht nur um zu verstehen wie man Ebenen verwendet, sondern auch wie man diese mit all Ihren Eigenschaften sinnvoll einsetzen kann, hat Olaf in diesem Videotraining sehr gut erklärt. Es gibt nichts was ich als erfahrener Anwender vermissen würde und muss zugeben, dass die Neuerungen in Photoshop CS6 für mich durchaus hilfreich waren.

Für mich gehen Olaf Giermann und Adobe Photoshop eine perfekte Symbiose ein.
Man kommt an ihm nicht vorbei, will man sich ernsthaft mit der Software auseinander setzen.

Olaf Giermann - Power-Workshops: Ebenen in Photohop by Video2Brain

ISBN: 978-3-8273-6423-4

Hinterlasse einen Kommentar