Petersons Fotoschule – Makro- und Nahfotografie

Posted by Bassascha 0 Kommentare
Bryan Peterson - Petersons Fotoschule Makro- und Nahfotografie

Als letztes Buch aus der Serie „Petersons Fotoschule“, habe ich mir das Buch „Makro- und Nahfotografie“ von Bryan Peterson durchgelesen. Wie auch bei den beiden anderen Büchern, wird bei dem Buch kein Fachwissen in der Fotografie vorausgesetzt, sondern alles Schritt für Schritt erklärt.

Trockene, langweilige Theorie, findet man in diesem Buch allerdings vergebens. Zwar werden die wichtigen Faktoren wie zum Beispiel die Abbildungsgröße oder Naheinstellgrenze erklärt, aber dies erfolgt eher anhand von praktischen Beispielen.

Dasselbe Prinzip wendet der Autor Bryan Peterson auch an, wenn es darum geht die Wirkungsweise von Nahlinsen, Zwischenringen oder ähnlichem Zubehör, welches in der Makrofotografie häufiger Verwendung findet, zu erläutern. Viele Bilder mit entsprechenden Erklärungen zur Kameraposition, deren Einstellung und dem genutzten Equipment, verdeutlichen dabei die Inhalte der einzelnen Kapitel.

Dass man in der Nahfotografie oder der Makrofotografie nicht nur Insekten und anderes Krabbelzeugs fotografieren kann, sondern auch effektvolle Texturen, die man unter anderem für Hintergründe oder Texturen von Composings nutzen kann, zeigt das Buch nicht nur einmal.

Ganz besonders angetan, war ich von einem analogen Composing mit vielen Mini-Fisheyes, bei dem der Autor auf viele kleine Wasserperlen mit einem Makro-Objektiv scharfgestellt hat. In diesen Perlen spiegelte sich das darunter zusammengelegte Bild.

Das ist nur eines von vielen Beispielen, die zum Nachahmen animieren.

Die Wahl der Blende, die zu eine gestalterisch korrekt belichteten Bild führt, findet in diesem Buch ebenfalls ausreichend Erklärung, so dass es selbst einem Fotografie-Anfänger ein leichtes sein sollte, den Bereich der Nah- und Makrofotografie zu erlernen und so zu guten Ergebnissen zu kommen.

Fazit:

Mit dem letzten Buch der Serie, kann ich abschließend sagen, dass sich jedes einzelne Buch auf das entsprechende Thema beschränkt und dem Leser genau das vermittelt, was es verspricht. Beim Buch „Makro- und Nahaufnahmen“ geht es um das gezielte Erlernen der Nah- und Makrofotografie in vielen kleinen Schritten.

So habe ich mit den drei Büchern aus der Serie „Petersons Fotoschule“ genau das gefunden, was ich gesucht habe:

Bücher die ich ruhigen Gewissens an Anfänger der Fotografie weiter empfehlen kann!

Petersons Fotoschule Makro- und Nahfotografie von Bryan Peterson

ISBN: 978-3-8272-4733-9

Hinterlasse einen Kommentar