Kreative Texteffekte in Photoshop

Posted by Bassascha 1 Kommentar
Armin Böttigheimer - Kreative Texteffekte in Photoshop

Vor ein paar Monaten schon habe ich bei Facebook gelesen, dass das neue Buch von Armin Böttigheimer zum Thema Texteffekte in Photoshop erscheinen soll.

Nachdem ich schon das erste Buch „Icon-, Interface- und Bannerdesign in Photoshop“ von ihm gelesen habe, welches mir sehr gut gefallen hat, war ich der Meinung, dass auch sein neuestes Werk in meinem Regal Platz nehmen sollte.

Was kann man denn nun von dem Buch „Kreative Texteffekte in Photoshop“ erwarten?

Da sich das Buch an Einsteiger richtet, fängt es neben den sinnvollen Grundeinstellungen von Adobe Photoshop erst einmal mit ein paar leichten Texteffekten an, dessen Wirkung jedoch schon besonders effektvoll und ansprechend ist.

Im dem darauf folgenden Kapitel steigert sich der Umfang der einzelnen Lektionen und es wird komplexer. Von einem sehr ansehnlichen Strahleneffekt, der es mir ganz besonders angetan hat, bis hin zu brennendem Text, lässt dieses Kapitel erahnen, was alles mithilfe von Effekten in Kombination mit Schriften möglich ist.

Texteffekte in Photoshop inspired by Armin Böttigheimer

Hierbei achtet Armin aber ganz besonders darauf, dass es für Anfänger leicht nachvollziehbar bleibt und wiederholt die wichtigen Schritte mehrfach in seinen Beispielen, so dass sich diese einbrennen.

Dabei kommen nicht selten die hervorgehobenen Tipp-Felder zum Einsatz, die dem Leser den einen oder anderen Trick verraten, wie man im späteren Verlauf schneller und effizienter mit Adobe Photoshop arbeiten kann. Von Tastenkürzeln bis zur Vorgabenspeicherung findet so jeder Tipp seinen Platz an der richtigen Stelle im Buch.

Beim Letzen Kapitel, welches Adobe Photoshop ab der Version CS5 voraussetzt, behandelt das Thema 3D-Texteffekte. Auch hier werden wieder ein paar Beispiele, Schritt für Schritt, bearbeitet, so dass der Leser zum gewünschten Ergebnis kommt.

Leider sind die Screenshots, die zu den jeweiligen Textpassagen gehören manchmal so positioniert, dass man einen Textblock überspringen und umblättern muss um sich die Abbildungen anzusehen, das mindert die Qualität des Inhaltes aber nicht wirklich!

Armins Schreibstil weckt beim Erarbeiten der Kapitel nicht selten die Lust auf mehr, so dass man schnell weitere Effekte ausprobiert und das Buch mal einen Moment bei Seite legt. Aber das ist Ihm auch bewusst und so animiert er mehrfach in dem Buch, dass der Leser weiter probiert und eigene Effekte aus seinen Beispielen entwickelt.

Ich konnte mich auch nicht bremsen und habe mit ein paar Zusatzebenen und verschiedensten Füllmethoden den Strahleneffekt, so wie er Ihn in seinem Buch beschreibt, nach meinem persönlichen Geschmack angepasst.

Screenshot Ebenen Strahleneffekt in Photoshop inspired by Armin Böttigheimer

Fazit:

Wie auch sein erstes Buch, richtet sich dieses Buch bewusst an Einsteiger und es verfehlt sein Ziel dabei in keinster Weise. Anfänger erlernen mit dem Buch nicht nur den Umgang mit Ebenenstilen und Ebenenmasken, sondern auch, wie man kreative Texteffekte mit Adobe Photoshop erstellt.

Die vielen Zusatzinformationen sind nicht nur bei der Erstellung von Texteffekten hilfreich, sondern bringen dem Leser den effizienteren Umgang mit der komplexen Software näher.

Betrachtet man dieses Buch zudem als Inspirationsquelle, kommen recht schnell sehr viele beeindruckende Texteffekte zustande, die sich sicherlich hier und da verwenden lassen.

Am Ende des Buches, ist für den aufmerksamen Leser zudem noch ein kleines Gadget versteckt. Aufpassen lohnt sich also doppelt!

Ich hoffe, dass Armin sich in naher Zukunft dazu durchringen kann, die beiden Bücher durch Bücher für Fortgeschrittene Photoshop-Anwender zu ergänzen.

Wenn du das liest: „Gib Gas Armin *smile*“

Kreative Texteffekte in Photoshop von Armin Böttigheimer

ISBN: ISBN: 978-3-8273-3070-3

Kommentare zu "Kreative Texteffekte in Photoshop"

Hinterlasse einen Kommentar