Photoshop Contests – Meine Ergebnisse

Posted by Bassascha 1 Kommentar

Photoshop Contests bei Facebook und anderen Blogs inkl. Meiner eigenen Ergebnisse

Es ist schon wieder Mittwoch und ehe ich vergesse, einen Blogartikel zu verfassen, dachte ich, ich schieb diesen mal schnell dazwischen.

Aktuell geht es bei uns richtig heiß her. Wir arbeiten am Live-Gang einer Kundenwebseite und parallel dazu auch an der eigenen Webseite. Dazu kommt noch der übliche Printmedien-Wahn.

Photoshop, InDesign und Illustrator glühen regelrecht auf meinem Rechner, während André in den Tiefen von PHP und jQuery verschollen ist. Sollte vielleicht gleich mal gucken, ob mein Geburtstagskind noch lebt.

Letzte Woche habe ich bei Facebook auf gleich zwei Bildbearbeitungswettbewerbe hingewiesen.

Photoshop und Fotolia – Contest #02/2016

Zum einen den Fotolia-Bildlook-Contest, der von Photoshop-User-Group Rhein/Ruhr in Kooperation mit Fotolia durchgeführt wird. Hier geht es darum, dass zwei Portraits von Fotolia zur Verfügung gestellt werden, die so bearbeitet werden sollen, dass daraus ein neuer Bildlook entsteht.

zum Contest der PSUGRR und Fotolia

Wichtig dabei ist, dass dieser Bildlook auch reproduzierbar ist und die Arbeitsschritte, um diesen zu erreichen ebenfalls kurz erläutert werden.

Alle genaueren Infos und die Teilnahmebedingungen findest du auf der Webseite der Photoshop-User-Group.

Meine beiden Bilder die ich eingereicht und erklärt habe, kannst du hier ja sehen.

Fotolia_100043271_Bildllok-Contest-green-sascha-basmer Fotolia_85771818_Bildlook-Contest-quadro-Sascha-Basmer.jpg

Geplant ist, dass ich in den kommenden Tagen ein Video für meinen YouTube-Channel erstelle, mit dem du den Bildlook einfach nachstellen kannst. Bis dahin ist meine Stimme sicher zu 100% wieder fit und die Zeit sollte ich dann auch haben.

Photoshop-Battle 2.0

Der zweite Wettbewerb ist genaugenommen gar kein Wettbewerb denn du kannst da nicht gewinnen. Florian Berger war auf Fuerteventura und hat es sich nicht nehmen lassen, ein paar sehr geile Aufnahmen zu machen.

Eines davon hat er für das Photoshop-Battle 2.0 zur Verfügung gestellt, dass du so bearbeiten kannst, wie du magst. Anschließend schickst du es Ihm und er postet es.

Für mich war das endlich mal wieder ein Möglichkeit, mich so richtig mit Photoshop auszutoben, denn ich selber komme gerade einfach dazu, eigenes Material zu erstellen.

Die Wüste hat mich irgendwie an eine Marslandschaft erinnert und damit war auch schon klar, was ich mit dem Bild anstellen will. Dafür waren vorab ein paar Schritte nötig.

Ich habe bei dem Bild erst mal die Szenerie bereinigt und das Gebäude im Hintergrund, sowie das Fahrzeug entfernt. Auch Das Model habe ich freigestellt und etwas vergrößert wieder positioniert. Auch den Himmel habe ich maskiert und durch einen Verlauf von Beige zu Lila ersetzt.

Anschließend habe ich eine Aufnahme des Mondes aus meinem eigenen Stock, sowie einen Sternenhimmel und eine Galaxie vom Bildstock Pixabay verwendet, bei der du nebenbei bemerkt die meisten Bilder lizenzfrei und ohne Namensnennung des Urhebers verwenden darfst.

Den Mond freigestellt und platziert, habe ich noch etwas an der Deckkraft mit einem Verlauf auf der Ebenenmaske geschraubt. Den Sternenhimmel habe ich mit der Füllmethode Aufhellen platziert ebenso wie die Galaxie.

Ein paar schwache Wolken mit einem selbsterstellten Wolken-Pinsel, sollten das Ganze etwas realistischer Wirken lassen.

Zum Schluss habe ich noch einen Mars-Rover bei Pixabay gefunden, den ich als Fahrzeug für das Model, als Ersatz für den Geländewagen verwenden wollte. Den habe ich freigestellt, am Farblook und den Kontrasten geschraubt, so dass er zum Gesamtbild passt, Fahrspuren gemalt und einen Schatten passend zum Schattenwurf des Model erzeugt.

Florian Berger Photoshop Battle 2.0 Sascha Basmer Florian Berger Photoshop Battle 2.0

Wenn du auch Bock hast, dich an dem Bild auszutoben, findest du alle Infos zum Photoshop-Battle 2.0 im Blogartikel von Florian.

Das soll es dann auch erst mal gewesen sein für heute.
Ich denke am Freitag gibt es dann das nächste YouTube-Tutorial.

Kommentare zu "Photoshop Contests – Meine Ergebnisse"

  • 1 Felix 10. November 2016 15:46Uhr

    Ich finde die Ergebnisse sehr gelungen, gefällt mir gut.
    Bin gerade auch dabei mich ein bisschen intensiver mit Photoshop zu befassen, aber meine Ergebnisse sind bei weitem noch nicht so gut, wie Deine.
    Vielleicht mach ich eines Tages mal im Photoshop Battle mit 😉

Hinterlasse einen Kommentar