Outdoorfotografie mit Anja und Markus

Posted by Bassascha 1 Kommentar

Am vergangenen Freitag habe ich auf meiner Facebook-Seite ja schon ein Bild gepostet vom Outdoorshooting mit Anja und Markus.

Heute habe ich nun eine Auswahl an Bildern bearbeitet, die ich euch gerne zeigen möchte, aber vorher möchte ich euch noch ein paar Zeilen zum Hintergrund des Shootings schreiben.

Wie jeden Woche, war ich auch letzten Donnerstag wieder in der Fitness-Arena in Kevelaer um mich von meinem Personal Coach (richtig heißt das wohl: Diplom Firnessökonom) über das Parkett jagen zu lassen um wieder etwas fitter zu werden.

Markus, der reges Interesse an der Fotografie hat und auch schon den ein oder anderen Workshop bei mir gebucht hat, hat mich dann gebeten, doch mal mit Ihm ein Outdoorshooting durchzuführen.

Ich habe zugestimmt. Was ich da aber noch nicht wusste ist, dass Markus sich schon um ein Model und eine Location, die mir im Gegensatz zu Anja durchaus sehr bekannt war, gekümmert hat.

Weil mir der Termin am Freitagabend eigentlich ganz gut gepasst hat, haben wir uns dann um 18.00 Uhr am alten Verladebahnhof in einem kleinen Vorort von Kleve getroffen und ich habe Ihm dann das Fotografieren in der untergehenden Sonne näher gebracht.

Die Sonne stand schon sehr tief und immer wieder haben sich auch ein paar leichte Wolken vor unsere natürliche Lichtquelle geschoben, aber alles in allem war es ein hervorragendes Licht zum Fotografieren und die Lage der Location war so günstig, dass ich auf den Einsatz eines Sunbounce verzichtet habe.

Die letzte Bildserie haben wir dann gegen 19.45 Uhr auf der Rückseite des verfallenen Gebäudes gemacht, die vollkommen im Schatten lag. Das große Vordach verhinderte jedoch, dass die schon sehr tiefstehende Sonne uns in die Objektive strahlte.

Ich bin mir sicher, dass Markus wieder einiges an hilfreichen Informationen mitgenommen hat und bedanke mich für das tolle Shooting auch bei Anja, die zum ersten Mal vor der Kamera stand.

Kommentare zu "Outdoorfotografie mit Anja und Markus"

  • 1 markus 17. August 2011 10:07Uhr

    „“ hiermit bedanke ich mich bei Sascha Basmer …im einzelcoaching beim outdoorshooting mit anja letzten freitag, hat er mir wieder sehr interesannte neue dinge beibringen können, aber auch alte sachen festigen können. gerade die untergehende sonne war gut geeignet um neue erfahrungen sammeln zu können!

    seit mehreren jahren war mein hobby der fotografie und der digitaler bearbeitung etwas untergegangen, da mir weiteres wissen und anregungen fehlten.
    dann lernte ich zufällig sascha kennen und durch die einzelcochings seitdem, stehen mir viele neue möglichkeiten und wissen zur verfügung. dadurch lebe ich momentan mein hobby wieder wesentlich mehr aus, was mir große freude bereitet!

    alles in allem nen cooler typ und kann die sachen verständlich rüberbringen!
    deswegen von mir 5 sterne!

Hinterlasse einen Kommentar