Broncolor Senso Kit 22

Posted by Bassascha 0 Kommentare

Mit großer Freude hat mich heute das Broncolor Senso Kit 22 erreicht, welches mir Bron Kobold für einen Test zur Verfügung gestellt hat.

Ich musste mit erstaunen feststellen, dass das Set sehr kompakt ist und sich recht gut transportieren lässt.

Dabei ist in der Tasche wirklich alles drin, was es braucht um tolle Studioaufnahmen zu machen.

Generator Broncolor Senso A2Ein Generator vom Typ Senso A2 mit 1200 Joule Maximal-Leistung und sagenhaften 13 Joule minimaler Leistung, was sich gerade bei kleineren Studios oder on-Location als äußert wertvoll erweisen dürfte. Der Senso A2 wiegt zudem gerade mal gute 6 Kilo und ist kleiner als ein Schuhkarton.

An diesem Generator lassen sich bis zu 3 Blitzköpfe anschließen. Zudem lässt er sich symmetrisch und asymmetrisch betrieben.

Blitzkopf Broncolor LitosDazu zwei Blitze des Typs Litos 2400 Joule, die nicht nur ein ausgeklügeltes Design aufweisen, sondern auch äußerst funktional sind.

Die Schutzkappe abnehmen, umdrehen und wieder an dem Blitzgerät befestigt, wird diese zu einem Standardreflektor.

Nette Idee, wie ich finde!

Aber das war noch nicht alles, was die kompakte Umhängetasche in sich verbirgt.

Eine 70*70cm Softbox für eine weiche Ausleuchtung des Motivs ist ebenfalls im Lieferumfang.

Auch wenn es sicher für mich interessantere Lichtformer, wie zum Beispiel einen Beauty-Dish, gibt, kann man damit schon einiges anstellen.

Das ist auch der Grund, warum ich gleich damit auf die Jagd gehen werde um ein paar erste Aufnahmen mit der Blitzanlage zu erstellen.

Das PDF zu dem Set findet ihr auf der Weseite von Bron Kobold unter folgendem Lick: Klick…

Für weitere Informationen zu Bron Kobold besucht einfach mal deren Facebook-Seite Klick… oder folgt deren Twitteraccount Klick…

Ich bin dann jetzt mal weg… Muss mit dem Set spielen gehen *smile*

Hinterlasse einen Kommentar