How 2 … Color-Key Invert

Posted by Bassascha 0 Kommentare
Artikelbild-Turorial-Color-key-Invertiert-Bilder-einfärben-mit-Photoshop

Anlässlich der Kooperation mit Fotoloeaxx, wo ich in den kommenden Monaten, monatlich jeweils eine Leaxx betreuen werde, habe ich euch zu dem ersten Thema „Color-Key Invert“ mal eine Anleitung erstellt. Die Aufgabenstellung bei der Leaxx „Color-Key Invert“ ist das partielle Einfärben eines Schwarz-Weiß Bildes. Das kann sowohl über das Malen mit Markern, Pinseln oder sonstigem auf einem SW-Print sein, oder über die digitale Bildbearbeitung erfolgen. Eine Möglichkeit das Thema mit Hilfe von Adobe Photoshop anzugehen, möchte ich euch in diesem Blogartikel erklären. Um die Bilder in hohe Auflösung zu sehen, klickt die einfach an und landet euch die Steps herunter oder so… Bevor wir jedoch anfangen, das Bild auszumalen, solltet Ihr zunächst ein Schwarz-Weiß-Bild geöffnet haben und euch Gedanken darüber gemacht haben, welche Elemente Ihr neu einfärben wollt. Achtet dabei aber darauf, dass das Bild im RGB-Modus (oder einem anderen
» Den gesamten Artikel Lesen

Landschaftsbilder mit Lightroom entwickeln

Posted by Bassascha 0 Kommentare

Mit Adobe Lightroom in 7 Schritten zum perfekten Landschaftsbild Ein Gastartikel von Ivan Reinhold Jeder, der regelmässig fotografiert, kennt das Problem: Man ist draussen in der Natur und kommt an einen Ort, an dem man denkt: „Wow! Das Foto dieser Szene hänge ich mir zu Hause an die Wand!“ Am Bildschirm folgt dann häufig die Ernüchterung. Anstatt einer ausgewogen belichteten Landschaft sind Landschaftsbilder meist aufgeteilt in einen überbelichteten Himmel sowie eine unterbelichtete grüne Masse. Ich zeige euch, wie ihr mit ein paar einfachen Handgriffen in Adobe Lightroom mehr aus euren Landschaftsfotografien herausholen könnt: Digital-Kameras haben einen beschränkten Dynamik-Umfang Grund für die gleichzeitige Über- und Unterbelichtung ist der beschränkte Dynamik-Umfang eurer Kamera. Während unser Auge eine extrem hohe Anzahl an verschiedenen Helligkeits- und Kontrast-Stufen aufnehmen und verarbeiten kann, ist der Sensor von Digitalkameras in dieser Hinsicht deutlich eingeschränkt. Aus diesem Grund
» Den gesamten Artikel Lesen

5th Meeting der Photoshop Usergroup Rhein/Ruhr

Posted by Bassascha 0 Kommentare
Photoshop-User-Group-Rhein-Ruhr-Treffen

Am 5. Juni 2013 findet das fünte Meeting der Photoshop User-Group Rhein Ruhr in der Bitmap-Akademie in Köln statt. Techniken, Tipps & Tricks für Photoshop und Lightroom Diesmal haben wir gleich 2 Fachbuchautoren für die Vorträge zu Gast. Michael Jordan und Torsten Kieslich. Michael Jordan – Autor des Buches „Dackelcam und Baggerblitz“ hat auf der Suche nach einer für ihn verständlichen Erklärung der Füllmethoden in Photoshop die Füllmethodentafel entwickelt. Sie dient als Werkzeug für gezielte Tonwertbearbeitung, HDR, Lookerzeugung, bessere Bildschärfung und als Auswahlwerkzeug. Und alles in einer Maske sichtbar und korrigierbar! In seinem Vortrag lässt uns an seiner “Forschung” über die Welt der Füllmethoden teilhaben. Mehr über Michael und seine Füllmethodentafel findet Ihr auf seinen Webseiten www.jordanfotograf.de beziehungsweise www.fuellmethodentafel.de Torsten Kieslich wird sich an diesem Abend über das schnelle Entwickeln in Lightroom in einem etwa 30 Minütigen Vortrag äußern. Der
» Den gesamten Artikel Lesen

Photoshop User Group bei Wacom

Posted by Bassascha 0 Kommentare
Treffen der Photoshop User Group bei Wacom

Hallo Blogleser Heute möchte ich euch mal auf das 4. Meeting der Photoshop User Group Rhein/Ruhr aufmerksam machen, bei dem Marianne (die Managerin der User Group ist) es geschafft hat, gemeinsam mit Wacom einen interessanten Vortrag, über den effizienten Umgang mit Grafiktabletts in der Bildbearbeitung vorzubereiten. Ich arbeite selber schon seit vielen Jahren mit Grafiktabletts von Wacom und freue mich daher sehr darüber, dass das vierte Treffen der Usergroup bei Wacom selbst stattfinden wird. Für alle, die sich ebenfalls dafür interessieren, hier mal ein paar Eckdaten: Das Treffen findet am kommenden Donnerstag, den 18. April in Krefeld statt und ist kostenlos (es darf aber gerne etwas gespendet werden). Adresse: Wacom Europe GmbH Europark Fichtenhain A 9 47807 Krefeld Ablauf 19:00 Uhr – 19:30 Uhr Registrierung 19:30 Uhr – 19:40 Uhr Begrüßung 19:40 Uhr – 20:30 Uhr Tablett Demo (Guido Möller
» Den gesamten Artikel Lesen

Screencast: Aus Fotos Custom-Shapes erstellen

Posted by Bassascha 0 Kommentare
Screencast create your own custom shape using Adobe Photoshop CS6

Hallo Blogleser, Jeder kennt die T-Shirts mit dem Gesicht von Che Guevara. Dieser Look ist mit Photoshop sehr einfach nachzuahmen und lässt sich anschließend als Custom-Shape speichern. Wie das geht, will ich euch mit dem folgenden Clip mal zeigen… Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen. Sonnige Grüße Euer (Bas)Sascha

Screencast: Eigene Pinsel erstellen

Posted by Bassascha 0 Kommentare
how to create own brushes with adobe photoshop cs6

Hallo Blogleser, ich habe mich den gestrigen Nachmittag lang mit dem Aufzeichnen von Clips für mein Videotraining beschäftigt. Welcher Teufel mich geritten hat, auf die Idee zu kommen, ein Training zu machen, weiß ich immer noch nicht, denn Videos sind nicht so mein Ding. Denke mir fehlt da einfach nur ein wenig die Übung. Darum habe ich gestern zudem noch ein kleines Screencast erstellt, in dem ich euch kurz erkläre, wie man sich mit Adobe Photoshop eigene Pinsel erstellen kann. Ich wnsche euch viel Spaß beim erstellen von euren eigenen Pinselpaletten. Sonnige Grüße Euer (Bas)Sascha

Adobe Camera RAW an die Macht

Posted by Bassascha 0 Kommentare
online-Workshop-zu-Adobe-Camera-RAW

Hallo liebe Blogleser, im heutigen Blogartikel geht es um ein kleines Tutorial, über die RAW-Entwicklung mit Adobe Camera RAW. Zum Hintergrund: Gestern Abend wurde mir von Pascal ein Bild via Facebook gesendet mit der Frage, wie ich das Bild bearbeiten würde. Da meine Todo-Liste weitestgehend abgearbeitet war, habe ich mich spontan entschlossen, Ihm das ganze Live in einem Google-Hangout zu demonstrieren, denn das Ganze im Facebook-Chat zu tippen, war mir dann doch etwas zu viel. Marc, den ich kurz vorher gefragt hatte, ob er mir das mit dem Hangout-Zeugs mal erklären kann, hat sich ebenfalls eingeklinkt und meinen Worten gelauscht. Nun aber zum Wesentlichen! Bei dem Bild (das seht Ihr ja sofort) handelt es sich um ein Fahrzeug in ländlicher Idylle bei tiefstehender Sonne. Das wollte ich in dem Bild hervorheben. Außerdem konnte auch ein wenig mehr Dramatik im Himmel,
» Den gesamten Artikel Lesen

Screencast: Lippen Brillianz verleihen

Posted by Bassascha 0 Kommentare
Screencast-Lippen-Brillianz-verleihen

Hallo Freunde der Fotografie und Bildbearbeitung… Ich habe es endlich wieder einmal geschafft, ein Screencast aufzuzeichnen. (Wurde ja auch langsam mal Zeit *grins*) In diesem kleinen Clip, möchte ich euch zeigen, wie Ihr in sehr kurzer Zeit etwas mehr Brillianz auf den Lippen zaubern könnt. Sicher gibt es 1000 andere Wege, die in etwa das gleiche Ergbnis erzielen, aber für mich ist dies eine einfach und effiziente Methode, den Lippen etwas mehr Brillianz zu verleihen, ohne dass das Bild gleich zu gephotoshopt aussieht, oder unnötig viel Zeit in Anspruch nimmt. Dank der Verwendung von Einstellungsebenen, macht sich dieser Effekt kaum bemerkbar, was die Dateigröße betrifft. Viel Spaß beim retuschieren… Vielleicht schaut Ihr ja mal auf meinem Youtube-Channel vorbei… [Klick...] Freu mich über euer Feedback Sonnige Grüße Euer (Bas)Sascha

Screencast: Menschen dematerialisieren

Posted by Bassascha 0 Kommentare
Rezension

Im heutigen Blogartikel, bin ich eher die zweite Geige und möchte euch einfach mal ein Screencast von Florian Fritsch präsentieren. Ich habe mit Florian vor kurzer Zeit mal über sein Profilbild geredet. Ich fand die Bearbeitung toll und dachte, dass der Weg dorthin sehr interessant sein könnte, für den ein oder anderen unter euch. Jetzt hätte ich das Tutorial selber erstellen können, aber ich finde, dass wäre Florian gegenüber nicht fair gewesen und so haben wir uns darauf geeinigt, dass er das Tutorial erstellt und ich es hier posten darf. Florian von www.fritsch-media.com ist Fotogaf seit ca. 10 Jahren und bearbeitet seine Fotos auch selbst mit Adobe Photoshop. In diesem Tutorial möchte er euch kurz zeigen, wie man Personen dematerialisieren bzw. “verflüssigen” kann. Das ganze ist ohne allzu großen Aufwand relativ schnell nachgemacht. Wenn Ihr schon dabei seit, euch das
» Den gesamten Artikel Lesen

Screencast: Hautunreinheiten besser sichtbar machen

Posted by Bassascha 0 Kommentare
Screencast-Hautunreinheiten-besser-sichtbar-machen

Hallo Blogleser… NUn gibt es in der dritten Woche in Folge wieder ein kleines Screencast für euch In dieser Woche möchte ich euch einen kleinen Trick zeigen, wie man Hautunreinheiten besser sichtbar machen kann, damit es bei der Retusche leichter fällt diese alle auf Anhieb zu sehen. Hier noch ein kleiner Tipp am Rande auf den mich Michael Baierl alias XOMI Photography dankenswerterweise gebracht hat: Wenn Ihr über der Einstellungsebene, noch eine weitere Einstellungsebene vom Typ “Schwarz-Weiß” in der Füllmethode “Normal” anlegt, werdet Ihr bei der Retusche nicht durch Farben abgelenkt, was das retuschieren noch einmal vereinfacht. Danke an dieser Stelle für den Tipp Michael!!! Warum der Ton in diesem Clip trotz gleicher Einstellungen wie bei den anderen Clips etwas merkwürdig ist, weiß ich nicht und möchte mich an dieser Stelle dafür bei euch entschuldigen. Viel Spaß beim retuschieren… Sonnige
» Den gesamten Artikel Lesen