Verlosung – Video2Brain „Hochzeit“

Posted by Bassascha 79 Kommentare
Verlosung des Videotrainings Hochzeit von Nicole und Ralf Obermann

Advent, Advent, ein Blitzlein brennt… Aber noch nicht heute, sondern erst morgen… Aber immerhin können wir heute schon mal das erste Türchen des Adventskalenders öffnen und auch wenn es nicht jeden Tag etwas auf diesem Blog zu gewinnen gibt, habe ich ein paar Dinge die ich gerne an euch weitergeben möchte. Den Start am heutigen Tag, macht das Videotraining „Hochzeit“ von Nicole und Ralf Obermann, dass die beiden mir netterweise auch für euch signiert haben. Zu Beginn der Woche habe ich ein paar Zeilen darüber geschrieben [Klick…] Was Ihr tun müsst um das Videotraining zu gewinnen? Ihr müsst lediglich die Frage beantworten, wie Ihr dazu steht, dass in einem Videotraining geduzt wird. Findet Ihr das gut, oder möchtet Ihr von den Autoren der Videotrainings dann doch lieber gesiezt werden? Schreibt einfach einen Kommentar, mit eurer Einstellung zu dem Thema. Morgen
» Den gesamten Artikel Lesen

Achtung Baustelle ;-)

Posted by Bassascha 0 Kommentare

Guten Morgen zusammen… Das Wochenende nähert sich mit großen Schritten und auch wenn ich am Wochenende noch ein paar Termine habe, habe ich mir fest vorgenommen, das auf diesem Blog lange vernachlässigte Portfolio mal zu erweitern. Ich habe die Letzen zwei Stunden damit verbracht, einige Bilder auszuwählen, die ich für angemessen halte und musste dabei feststellen, dass das Portfolio auch technisch eine Überarbeitung gebrauchen könnte, denn bislang wurden alle Bilder hardcodiert – das heißt via HTML fest eingebunden. Jetzt weiß ich auch, warum ich mich so lange dagegen gewehrt habe, neue Bilder hochzuladen. Für Bilder im Querformat ist diese Art der Galerie, wie sie bisher gestaltet wurde, nahezu ungeeignet. Es liegt also einiges an Arbeit vor mir und auch wenn ich eigentlich keine Probleme damit habe, mir das Blog nach meinen Bedürfnissen anzupassen, kann es durchaus sein, dass es zwischendurch
» Den gesamten Artikel Lesen

photopraktika 2012

Posted by Bassascha 3 Kommentare

So langsam aber sicher geht es in die heiße Phase zur photopraktika 2012, auf die ich mich schon sehr freue, denn ich werde dort nicht als Besucher da sein, sondern als Mitglied der Crew, wenn man das so sagen kann. Ich stehe zwar nicht als Referent auf der Bühne (Wer weiß, vielleicht schaffe ich das ja zur photopraktika 2013 *smile*) aber ich werde im Hintergrund ein paar Aufgaben haben und den Referenten unterstützend zur Seite stehen. Ich finde, das ist für mich eine tolle Gelegenheit, mal zu sehen, wie so ein Event hinter den Kulissen abläuft. Ich denke, dass es für mich dann umso einfacher sein kann, das Ziel, selber mal auf einer solchen Bühne zu referieren, umzusetzen. In einer internen Diskussionsrunde, besprechen die Referenten (inkl. mir als was auch immer ich bin), Partner und Veranstalter alle Details und ich
» Den gesamten Artikel Lesen

Minimales Re-Design

Posted by Bassascha 2 Kommentare

Altes Design im neuen Gewand! Sicher ist euch beim Aufrufen des Blogs – sofern Ihr nicht zum ersten Mal hier seid – aufgefallen, dass sich das Design ein klitzeklein wenig verändert hat. In letzter Zeit haben sich nämlich die Beschwerden gehäuft, dass die weiße Schrift auf dem grauen Hintergrund, schwer lesbar sei. Ich musste mit eingestehen, dass das wohl stimmt. Da es aber nicht mir gefallen muss, sondern für euch so gut und einfach lesbar, wie nur möglich ist, habe ich mich in der vergangenen Nacht und heute Morgen daran gesetzt, den Content Bereich nun weiß zu gestalten und die Schriften schwarz. Viel CSS-Gefriemel war von Nöten, damit ich alle Schriften, die vorher Sichtbar waren, nicht unsichtbar werden, die Überschriften dabei aber zum Teil – je nachdem wo sie sich befinden – eben doch weiß bleiben. Ich hoffe ich habe
» Den gesamten Artikel Lesen

Social Networks und der gute Ton!

Posted by Bassascha 7 Kommentare

Im heutigen Blogartikel, möchte ich meinem angestauten Frust mal freien Lauf lassen. Ich finde ich habe allen Grund dazu, mal das zu sagen was mich ganz aktuell richtig nervt, auch wenn Ihr das von mir zum einen nicht gewohnt seid und zum anderen vielleicht auch gar nicht lesen wollt. Es geht um den Umgang miteinander im Bereich Social Media. Wie Ihr wisst, bin ich bei Facebook & Co recht aktiv und betreibe dort unter anderem auch diverse Facebook-Seiten auf denen ich zum Teil regelmäßig poste, um zu informieren und euch bei Laune zu halten. Ich habe den Facebook-Chat nahezu immer eingeschaltet und lasse Ihn so nebenher laufen während ich arbeite. Das mache bewusst. Viele – sicher auch ein paar unter euch – nutzen die Gelegenheit, um mir hier und da mal eine Frage zu den Themen Fotografie und Bildbearbeitung zu
» Den gesamten Artikel Lesen

Shooting, Kunstblumen & Co

Posted by Bassascha 0 Kommentare

Das Wochenende ist vorüber und der Arbeitsalltag hat euch sicherlich ebenso im Griff, wie mich. Dabei hoffe ich, dass euch das Wochenende ausreichend Erholung gebracht hat und euch eben so viel Spaß gemacht hat wie mir. Mein Wochenende war gespickt mit vielen Terminen. Samstag war ich zum Beispiel bei der Neueröffnung eines Ladenlokals, aber dazu später mehr. Direkt im Anschluss, war ich unterwegs um ein paar Aufnahmen für einen Kunden zu erstellen. Modefotografie… Den Abend habe ich dann mit Photoshop vertrödelt, bis sich das Sichtfeld meiner Augen auf ein 21:5 Format beschränkt hat. Sonntagmorgen habe ich dann eine Ausstellungseröffnung in einem Ort unseres Kreises besucht und mich mit einer Braut getroffen um Ihr die Bilder zu übergeben. Das sind für mich so ziemlich die schönsten Momente, die mein Leben als Fotograf mit sich bringt. Es gibt für mich nichts schöneres,
» Den gesamten Artikel Lesen

Modelbook & Co

Posted by Bassascha 1 Kommentar

Kurz vor der photokina habe ich bei Facebook schon mal erwähnt, dass ich von Michael Kirchner, der den meisten wahrscheinlich unter dem Namen Omori bekannt sein dürfte, Post erhalten habe. Zum Hintergrund: Ich habe zu Michael, der auch das großartige Blog www.fotografr.de betriebt, regen Kontakt und wir sind mitten im Gespräch auf das Thema Modelbooks und Abliefermappen gekommen. Als Michael mir dann sagte, dass er einen kleinen Onlineshop betreibt, in dem er diese Produkte vergleichsweise Kostengünstig anbietet, war ich etwas überrascht. Da ist man schon so lange in Kontakt und stellt dann quasi zwischen Tür und Angel fest, dass er nicht nur fotografiert und bloggt, sondern auch schicke, schwarze Abliefermappen verkauft, nach denen ich lange gesucht habe. Auch manch ein Model fragt schon mal nach vernünftigen Bezugsmöglichkeiten, um sich ein hochwertiges, dabei aber nicht allzu teures Modelbook anzulegen. Auch hier
» Den gesamten Artikel Lesen

Photokina 2012 – Review

Posted by Bassascha 1 Kommentar

Die Photokina ist nun seit Sonntag vorüber. Etwa 185.000 Fotobegeisterte haben sich in der Zeit vom 18. bis 23. September auf der größten Messe der Welt eingefunden um sich über Produktneuheiten zu informieren. Auch ich war dort und habe ja bereits über die ersten beiden Tage berichtet. Am Donnerstag und Freitag war ich zwar ebenfalls vor Ort, allerdings erst zur Mittagszeit und auch ohne großartige Höhepunkte. Ich habe die beiden Tage lediglich genutzt, um selber mal durch die Hallen zu schlendern und um den ein oder anderen kleinen Termin wahrzunehmen. Das man auf so einer Messe einige Möglichkeiten hat, mit Herstellern ins Gespräch zu kommen, muss ich sicher keinem mehr erzählen und so beginnt die eigentliche Arbeit für mich eigentlich erst jetzt, wo alle Hersteller Ihre Waren eingepackt und die Stände abgebaut haben. Ich habe – insbesondere auf den Standparties
» Den gesamten Artikel Lesen

Photokina 2012 – Tag 1

Posted by Bassascha 10 Kommentare

Die ersten beiden Tage der weltgrößten Fotomesse – die photokina 2012 – sind nun vorbei. Das waren auch die für mich, beiden anstrengenden Tage. Am Dienstag stand ein regelrechter Terminmarathon auf dem Plan. Gott sei Dank, gab es bei den meisten Terminen kleine Snacks und herrlich leckeren Kaffee (Tipp: den besten gibt es bei Canon in der Presse-Lounge ;-)) Neben netten Gesprächen mit Partnern und potentiellen Partnern, ist eine solche Messe auch zum Netzwerken da. Kontakte knüpfen und pflegen ist mir persönlich sehr wichtig. Aus diesem Grund habe ich mich zusammen mit meinem Geschäftspartner Daniel zur Bloggertour, die von Pearson Education und der Pressestelle der photokina ausgerichtet wurde, angemeldet. Pünktlich wie immer, haben wir uns am Pressezentrum eigefunden und es wurden immer mehr und mehr. Wir dürften insgesamt zwischen 50 und 60 Blogger gewesen sein, die wie ein Schwarm Heuschrecken
» Den gesamten Artikel Lesen

Manfrotto Imagine More

Posted by Bassascha 1 Kommentar

Wie einige von euch sicherlich schon festgestellt haben, gebe ich mir große Mühe, im Bereich Social-Media aktiv zu sein. Das gilt nicht nur für meine Facebook-Seite sondern auch andere Blogs und Twitter. Auch wenn ich Letzteres nicht wirklich als Marketingkanal für meine Arbeit als Fotograf und Bildbearbeiter betrachte, kommt es dort immer wieder zu einem interessanten Austsausch unter Gleichgesinnten oder ich finde dort nützliche Informationen. Das ist auch der Grund, warum ich vielen Equipment-Herstellern folge. Manfrotto, mit dessen Stativen und Superclamps ich so einiges Anstelle, gehört ebenfalls zu der Liste derer, denen ich folge, da man dort nicht selten interessante Tweets entdeckt. Nach ein paar Direktnachrichten zum Blog von Manfrotto-Imaginge More (Link…), kam Mitte August überraschenderweise die Frage, ob ich nicht Lust hätte, mal einen Tag aus meinem Leben zu dokumentieren, damit dies in einem Blogartikel bei Manfrotto erscheint. Logisch
» Den gesamten Artikel Lesen