Blogparade re:publica 2013

Posted by Bassascha 0 Kommentare

Anlässlich der re:publica 2013, die vom 6. – 8. Mai in Berlin stattfindet, rufen Doris Schuppe, Klaus Eck und die gute Pia Kleine Wieskamp zu einer Blogparade auf, in der wir Blogger beschreiben sollen, wie wir uns auf die re:publica 2013 vorbereiten, welche Vorträge wir besuchen möchten und wie wir diese erlebt haben. Auch wenn es mir dieses Jahr nicht möglich sein wird, an der re:publica teilzunehmen, weil ich diesen Freitag eine Hochzeit in Kleve fotografieren darf und anschließend zwei Tage außerhalb zum Shooten unterwegs bin. Auch am darauf folgenden Freitag darf ich eine Hochzeit in Künzelsau (ja genau – wo??? Das liegt irgendwo in Bayern *hihi*) dokumentieren, dessen Bildbearbeitung ebenfalls ein paar Tage in Anspruch nimmt. Da muss man wohl Prioritäten setzen, auch wenn ich sehr, sehr gerne nach Berlin gefahren wäre. Zum einen trifft man dort nicht nur
» Den gesamten Artikel Lesen

Verlosung ist beendet – Herzlichen Glückwunsch

Posted by Bassascha 0 Kommentare

Hallo Blogleser, Pünktlich zum Welttag des Buches, endet heute die Verlosung von Jamari Liors Buch „Besondere Techniken der Modelfotografie“ . Ich bin positiv überrascht, wie viele von euch geschildert haben, was Ihr an einem sonnigen Sonntag so alles anstellt. Weil ich euch versprochen habe, dass ich um 12.00 Uhr damit herausrücke, wer der oder die Glückliche ist und sich über das tolle Buch freuen darf, gibt es hier die Auflösung. Gewonnen hat der Kommentar Nr 31 von Sensu. Meinen Glückwunsch Sende mir doch bitte deine Adresse per Mail, damit ich dir das Buch unverzüglich zukommen lassen kann. Allen anderen danke ich für die Teilnahme und das Teilen des Beitrages. Es wird in der nächsten Zeit immer mal wieder ein Buch zu gewinnen geben, so dass Ihr vielleicht dann mal der oder die Glücklichen seid. Jetzt verabschiede ich mich erst mal
» Den gesamten Artikel Lesen

Verlosung „Besondere Techniken der Modelfotografie“

Posted by Bassascha 67 Kommentare

Hallo Blogleser, Draußen erfreut uns die Sonne mit Ihrer Anwesenheit und bevor ich mich auf eine kleine Tour mit meinem Cabrio habe ich hier noch ein kleine Verlosung für euch. Da man das Wetter nämlich nicht nur bei einer Fahrt mit offenem Verdeck, oder bei einer Fahradtour genießen kann, sondern die Zeit auch wunderbar nutzen kann, um ein Buch zu lesen, ist es wohl gar nicht so verkehrt, wenn ich hier eines an einen von euch verlose. Meine Wahl fiel dabei auf das grandiose Buch „Besondere Techniken der Modelfotografie“ von meiner geschätzten Jamari Lior. Ein paar Zeilen zu diesem Buch, könnt Ihr in meiner Rezension lesen [Klick…] Was Ihr tun müsst, um an der Verlosung teilzunehmen? Schreibt mir einfach in einem Kommentar, wie Ihr solche sonnigen Sonntage verbringt, wenn Ihr nicht gerade vor dem Monitor sitzt, um meine Zeilen zu
» Den gesamten Artikel Lesen

Assistenten-Training

Posted by Bassascha 0 Kommentare
Shooting-mit-Svenja-by-Sascha-Basmer

Hallo Blogleser… Zu allererst möchte ich mich entschuldigen, dass es in der vergangenen Zeit so ruhig auf dem Blog hier war.Ich habe mit einer Erkältung gekämpft und in der Zeit hat sich die Arbeit gestapelt, so dass ich diese erst mal abarbeiten wollte, damit meine Kunden nicht darunter leiden müssen, dass ich vor den Viren und Bakterien nicht schnell genug geflüchtet bin. Ich hoffe – aber da bin ich fast sicher – Ihr habt Verständnis dafür. Im heutigen Beitrag, möchte ich das selbe Thema aufgreifen, über das Dennis vor 2 Tagen schon geschrieben hat. Das gemeinsame Shooting mit Svenja! Wie einige von euch sicher wissen, ist Dennis der neue in meinem Team und unterstützt mich bei meinen Shootings und Workshops, so gut er kann. Auch wenn Dennis selber schon seit einiger Zeit fotografiert, war es mir ein Anliegen, dass er
» Den gesamten Artikel Lesen

Dennis – der neue hier ;-)

Posted by Bassascha 1 Kommentar
Dennis-Assistent-von-Fotografie-Sascha-Basmer

Hallo Blogleser, Wahrscheinlich haben es gestern einige gar nicht erst bemerkt, dass die Rezension zum Nikon-Buch [Klick…] nicht von mir stammt, aber das liegt wohl auch daran, dass ich siet nunmehr 2 Jahren fast auschließlich selber poste. Das wird sich in Zukunft ein wenig ändern, denn Dennis – das neue Gesicht bei Fotografie & Fotodesign Sascha Basmer – wird sich von nun an auch ab und zu mal zu Wort melden. Momentan könnt Ihr das lediglich daran erkennen, dass unter der Überschrift nicht „postet by bassascha“ sondern „postet by Dennis“ steht, aber ich werde, sobald ich etwas mehr Luft habe, mal versuchen, eine Art Autorenprofil unterhalb des Artikels einzubinden. Aber nun mal zu Dennis. Dennis unterstützt mich schon seit etwas längerer Zeit und war bisher immer im Hintergrund aktiv. Kennengelernt habe ich Ihn auf einem meiner Workshops, bei dem er
» Den gesamten Artikel Lesen

Nikon Professional-DSLR

Posted by Bassascha 1 Kommentar

Fotografieren auf Profi Niveau (D600, D700, D800, D3s, D4) In dem Buch von Dré de Man geht es um den Einstieg in die digitale Fotografie und zwar gerichtet an diejenigen, die sofort mit einer Vollformat Nikon starten wollen. Aus diesem Grund werden die Kamera Modelle D600, D700, D800, D3s und D4 hier besonders hervorgehoben. Sollte man jedoch mit einem DX Model arbeiten, kann man dieses Buch genauso verwenden, wenn man den Crop-Faktor seiner Kamera berücksichtigt. Im ersten Kapitel geht es gleich mit einer sehr beeindruckenden Geschichte, über die Entwicklung der Marke Nikon los. Wer von Ihnen weiß eigentlich, wie lange es den F Anschluss von Nikon Objektiven schon gibt und das er (Baujahrabhängig) an fast jeder Nikon Kamera benutzt werden kann? Im folgenden Kapitel wird man sehr leicht verständlich, an den Umgang mit Blendenautomatik, Zeitautomatik und auch eine Manuelle Zeit/
» Den gesamten Artikel Lesen

Die letzen Tage

Posted by Bassascha 0 Kommentare

Wie Ihr sicher schon festgestellt habt, ist es gerade etwas ruhig hier auf dem Blog. Das liegt nicht daran, dass mir die Worte ausgegangen sind, sondern dass ich viel unterwegs war. Am vergangenen Mittwoch zum Beispiel war ich in Bochum beim 3. Meeting der Photoshop User Group Rhein/Ruhr. Bei Manfred Seidel, der uns freundlicherweise sein Studio zur Verfügung gestellt und uns hervorragend bewirtet hat (großes Dankeschön Manfred), war ausreichend Platz für die 12 Anwesenden Teilnehmer zuzüglich der 4 Praktikantinnen und Auszubildenden vom Studio Seidel. Nach dem die Technik angeschlossen und die Stühle aufgestellt waren, war noch etwas Zeit zum Netzwerken, bevor es an den Vortrag ging, bei dem ich den Teilnehmern etwas über meinen Workflow in der Beautyretusche erzählen durfte. Der Zeitplan für den Vortrag war gut kalkuliert, so dass trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit dem Beamer (Wackelkontakt im Kabel oder
» Den gesamten Artikel Lesen

Microstock – Fluch oder Segen?

Posted by Bassascha 1 Kommentar
Gastartikel-microstock-andreas-richter

Gastartikel von Andreas Richter Einleitung Die Zeiten, in denen professionelle Fotografen das alleinige Recht für sich in Anspruch nehmen konnten, Bilder zu verkaufen, sind seit einigen Jahren vorbei. Sogenannte Microstock Agenturen sind aus dem Boden gesprossen und haben sich am Markt etabliert. Anbieter wie fotolia, Shutterstock oder iStockphoto gehören zu den Größen dieser Branche. Was für den Einen ein Fluch ist, ist für den Anderen ein Segen. Doch sollte man diese Entwicklung verteufeln? Oder ergeben sich sogar neue Möglichkeiten – für den Profi wie auch ambitionierten Hobbyfotografen? Und was hat überhaupt der Kunde davon? Dieser Artikel versucht die Antworten darauf zu finden. Am Anfang war das Bild Früher möchte man meinen, war die Welt noch in Ordnung: Fotografen waren die „Herrscher“ über ihre Bilder, bestimmten den Marktpreis und lieferten zumeist hochwertige Ergebnisse. In diesem überschaubaren Ökosystem mit einigen hochpreisigen Bildagenturen
» Den gesamten Artikel Lesen

Danke TV-Nachrichten

Posted by Bassascha 8 Kommentare

Hallo verehrte Blogleser… Heute muss ich mich mal eben etwas aufregen! Wie Ihr sicher alle wisst, wird mittlerweile auch das Teilen von Links mit Miniaturvorschaubild abgemahnt, weil einer Fotografin recht zugesprochen wurde. Bis hierhin nur Kopfschütteln, aber alles noch OK! Ich freue mich sogar, wenn meine Beiträge geteilt werden, denn schließlich ist das ja auch Werbung. Wenn man meine Bilder klaut und diese als seine eigenen ausgibt, werde ich hingegen pampig. Da ist es mir auch egal ob auf der eigenen Webseite oder bei Facebook. Eine Namensnennung sollte wenigstens drin sein. Auch verstehe ich keinen Spaß mehr, wenn jemand meine Bilder dazu verwendet, um sich ein Fake-Profilbild zu erstellen oder die Bilder auf einschlägigen Portalen landen. Bei letzerem hagelt es sofort eine böse Mail mit einer Rechnung, dessen Höhe sich nach den Werten des BVPA richtet. Aber einen Link teilen,
» Den gesamten Artikel Lesen

Frohes Neues Jahr

Posted by Bassascha 0 Kommentare

Hallo liebe Blogleser. Mein Urlaub ist zuende und das Jahr fing schon recht arbeitsreich an, was der Grund dafür ist, dass ich erst jetzt dazu komme, euch ein frohes neues Jahr zu wünschen! Für das neue Jahr steht bei mir so einiges auf der Liste der Dinge, die ich gerne umsetzen möchte! Ich werde euch natürlich immer brav davon berichten! Als allererstes Ziel, dass ich dieses Jahr umsetze, sei hier mal der monatliche Stammtisch genannt, der immer am ersten Donnerstag des Monats hier in Kleve stattfinden wird. Heute wird dieser zum ersten Mal stattfinden und ich freue mich darüber, dass bei Facebook schon einige zugesagt haben. Wie viele am Ende tatsächlich dabei sein werden und wie es war, werde ich euch natürlich gerne berichten. Diese werde ich immer auf meiner Facebook-Seite als Veranstaltung anlegen und wer sich unter Gleichgesinnten in
» Den gesamten Artikel Lesen