Photoshop User Group Rhein/Ruhr meets Uli Staiger

Posted by Bassascha 0 Kommentare

Am kommenden Dienstag, den 5. November, trifft sich die Photoshop User Group Rhein Ruhr zum voraussichtlich letzten Mal in diesem Jahr, ehe es im neuen Jahr mit weiteren grandiosen Vorträgen von tollen Referenten im neuen Jahr weiter geht.

Um ein Jahr mit den vielen Mitgliedern der stetig wachsenden User Group gebührend ausklingen zu lassen haben Marianne und ich uns bemüht, euch ein richtiges Highlight zu präsentieren.

Angefangen bei der Auswahl der neuen, größeren Location weil unsere geliebte b.itmap-Akademie so langsam aber sicher zu klein für die vielen Teilnehmer geworden ist, haben wir einen Top Referenten der Photoshop Szene, den sicher jeder von euch kennt und eine Verlosung bei der wohl viele Augen machen werden.

Wie gewohnt, ist das ganze vollkommen kostenfrei.

Aber nun erst mal der Reihe nach.

Wie bereits erwähnt, freuen Marianne und ich uns sehr darüber, dass die Photoshop User Group in Kölner Raum wächst und gedeiht. Die letzten Vorträge in der b.itmap-Akademie, dessen Räumlichkeiten und von der lieben Wiebke Werner zur Verfügung gestellt wurden, waren immer so gut besucht, dass es teilweise schon recht wurde. Aus diesem Grund haben Wiebke und Marianne sich um eine neue Location gekümmert, in der wir die künftigen Treffen abhalten werden.

Die erst kürzlich eröffnete OSMAB Lounge, in der Gottfried Hagen Straße 22-24, ist nicht nur moderner, sondern bietet auch den nötigen Platz, damit mehr Interessierte Teilnehmer bei unseren Meetings den Vorträgen der Referenten lauschen können.

Das nenne ich mal ne Überleitung…
Ungeplant aber passt hier perfekt – hahaha

Nach dem wir diese Jahr einige gute Referenten zu Gast hatten, freue ich mich sehr darüber, dass wir euch die Möglichkeit bieten können, the one and only Uli Staiger im Haus zu haben.

Dieser wird uns in einem etwa zweistündigen Vortrag über das gezielte Arbeiten mit Licht und Schatten in seinen Bann ziehen.

Vom Malen realistischer Schatten, die für ein Composing – wie Uli Staiger sie immer auf beeindruckende Art Weise erstellt – unabdingbar sind, über digitale Lichteffekte hin zu Farbkorrekturen und Freistellungstechniken ist für jeden Geschmack etwas dabei.

© by Uli Staiger

© by Uli Staiger

Wer sich die grandiosen Werke von Uli mal ansehen mag, dem sei seine Webseite Ulis Seite wärmstens ans Herz gelegt.

Zwischendurch wird es natürlich eine Pause geben, damit auch das Netzwerken nicht zu kurz kommt.

In der Zeit haben alle die Möglichkeit, Lose für die Verlosung zu erwerben, dessen Erlös die User Group finanziert, damit wir euch bei den Vorträgen mit Getränken und Snacks bei Laune halten können.

Ihr tut der User-Group also was gutes und habt damit zudem die Möglichkeit, richtig, richtig tolle Preise zu gewinnen.

Schon wieder so eine Überleitung?
Jetzt kriege ich es mit der Angst…

Wir haben bei dem kommenden Vortrag Platz für bis zu 100 Personen. Ein Paar Plätze sind noch frei.

Klar dass wir bei doppelter Anzahl der Gäste auch mehr Preise für die Verlosung brauchen.

Es sind hunderte Mails hin und her gegangen damit wir – danke unserer Sponsoren – richtig was auffahren können.

So gibt es zum Beispiel von GalileoPress Bücher und Videotrainings, sowie einen Gutschein für ein Produkt der Wahl aus dem Onlineshop. Auch Video2Brain ist mit interessanten Preisen wieder als Sponsor vertreten.

Aber es geht noch weiter.

Enjoyyourcamera war richtig großzügig und hat uns ein tolles Überraschungsaket zusammengestellt, in dem unter anderem Display-Lupen für DSLRs, Kameragurte von Blackrapid,

ETTL-Fernauslöser-Kabel und vieles mehr enthalten waren.

Vom Onlineshop prostudio360 gibt es 3 Einkaufsgutscheine in Höhe von je 30 Euro.

Elixxier Software stiftet eine Boxed Version der bemerkenswerten Fotostudio-Simulationssoftware Set.a.light 3D Studio.

Sind schon eine Menge geile Preise oder?

Aber wir wären nicht wir, wenn wir nicht noch einen draufsetzen würden.

Es ist Marianne wieder einmal gelungen, dass Adobe ein Jahresabo der Creative Cloud spendiert.

Na? Habe ich zu viel Versprochen?

Ich würde mich freuen, den ein oder anderen dort zu treffen und ein bisschen zu plaudern.

Auch wäre es toll, wenn Ihr diesen Beitrag teilen könntet, damit die User Group weiter wachsen darf und der Vortrag (kostenlos) richtig schön voll wird.

Weitere detaillierte Informationen zum 8 Meeting der PSUGRR (Photoshop User Group Rhein/Ruhr) findet Ihr entweder in der Facebook-Gruppe [Klick…], oder in der Facebook-Veranstaltung [Klick…], wo Ihr direkt auf Teilnahme klicken könnt.
Für die die kein Facebook haben, reicht es auch aus, wenn Ihr Marianne (go@psug.org) oder Mir (info@bassascha.de) eine Mail schreibt, dass Ihr teilnehmen wollt.

Sonnige Grüße
Euer Sascha

Hinterlasse einen Kommentar