Modelbook & Co

Posted by Bassascha 1 Kommentar
Bildpräsentation, Modelmappen, Abliefermappen - 02 - by Michael Kirchner (Omori)

© aller Bilder by Michael Kirchner (www.omori.eu)

Kurz vor der photokina habe ich bei Facebook schon mal erwähnt, dass ich von Michael Kirchner, der den meisten wahrscheinlich unter dem Namen Omori bekannt sein dürfte, Post erhalten habe.

Zum Hintergrund:

Ich habe zu Michael, der auch das großartige Blog www.fotografr.de betriebt, regen Kontakt und wir sind mitten im Gespräch auf das Thema Modelbooks und Abliefermappen gekommen. Als Michael mir dann sagte, dass er einen kleinen Onlineshop betreibt, in dem er diese Produkte vergleichsweise Kostengünstig anbietet, war ich etwas überrascht.

Da ist man schon so lange in Kontakt und stellt dann quasi zwischen Tür und Angel fest, dass er nicht nur fotografiert und bloggt, sondern auch schicke, schwarze Abliefermappen verkauft, nach denen ich lange gesucht habe.

Auch manch ein Model fragt schon mal nach vernünftigen Bezugsmöglichkeiten, um sich ein hochwertiges, dabei aber nicht allzu teures Modelbook anzulegen.
Auch hier bin ich im Onlineshop omori.eu fündig geworden.

Zu meinem Erstaunen, habe ich dann wenige Tage nach dem Gespräch Post erhalten. Etwas verwundert, um was es sich denn handeln könnte, habe ich das kleine Päckchen geöffnet und hielt neben einer Postkarte mit einem netten Gruß eine Abliefermappe im Format 13*18 in den Händen.

Schwarz, schlicht, schick…

Dumm dass ich vor nicht allzu langer Zeit eigenen Mappen zu einem nicht ganz geringen Preis habe drucken lassen, denn diese schwarze Abliefermappe gefällt mir sehr gut.

Wirkt sehr hochwertig.

Bildpräsentation, Modelmappen, Abliefermappen - 03 - by Michael Kirchner (Omori)

Warum ich euch das schreibe?

Ich habe selber lange die Suchmaschinen bemüht und etliche Online-Shops durchforstet.
Viele Gespräche mit Druckereien und Verpackungsherstellern geführt.
Wirklich erfolgreich war ich allerdings nicht, denn wenn ich was gefunden habe, war es eher im oberen Preissegment anzusiedeln.

Sicher steht irgendwer, irgendwann vor genau derselben Frage, wie er seine Ausbelichtungen an den Kunden überreicht, so dass es ebenso hochwertig wirkt, wie die Bilder die sich in der Verpackung befinden.

Ich hoffe, dass sich dieser Blogartikel dann vielleicht als kleine Hilfe erweist.

Sonnige Grüße
Euer (Bas)Sascha

Kommentare zu "Modelbook & Co"

Hinterlasse einen Kommentar