Danke TV-Nachrichten

Posted by Bassascha 8 Kommentare

Hallo verehrte Blogleser…

Heute muss ich mich mal eben etwas aufregen!

Wie Ihr sicher alle wisst, wird mittlerweile auch das Teilen von Links mit Miniaturvorschaubild abgemahnt, weil einer Fotografin recht zugesprochen wurde.

Bis hierhin nur Kopfschütteln, aber alles noch OK!

Ich freue mich sogar, wenn meine Beiträge geteilt werden, denn schließlich ist das ja auch Werbung.

Wenn man meine Bilder klaut und diese als seine eigenen ausgibt, werde ich hingegen pampig. Da ist es mir auch egal ob auf der eigenen Webseite oder bei Facebook. Eine Namensnennung sollte wenigstens drin sein.

Auch verstehe ich keinen Spaß mehr, wenn jemand meine Bilder dazu verwendet, um sich ein Fake-Profilbild zu erstellen oder die Bilder auf einschlägigen Portalen landen.

Bei letzerem hagelt es sofort eine böse Mail mit einer Rechnung, dessen Höhe sich nach den Werten des BVPA richtet.

Aber einen Link teilen, weil man glaubt, der Artikel ist lesenswert?
Ich finde, dass es mit Vorschaubild sogar noch eher bemerkt wird!

Der Hammer war dann gestern Abend in den Nachrichten eines großen deutschen TV-Senders, die doch tatsächlich geraten haben, alle Anwälte und Fotografen aus der Freundesliste zu werfen, um sich ein wenig besser vor Abmahnungen und Klagen schützen zu können.

Ich dachte, ich höre nicht richtig!!!

Sagt mal, spinnen die jetzt völlig?

Bloß weil eine Fotografin sich (vielleicht zu Recht) beschwert hat, sind doch nicht alle Fotografen einfach nur schei… äääähm unnett!
Sind alle Fotografen jetzt geldgierige Bestien, die bei Vollmond durch den Facebook-Wald schweifen um sich Opfer zu suchen, die man verklagen kann?

Wenn das so ist, legt mich in Ketten und sperrt mich in den tiefsten Keller den Ihr finden könnt.
Sorry, aber das musste ich jetzt mal loswerden!

Ach und ehe ich es vergesse! Meine Beiträge dürft Ihr teilen…
Bilder habe ich bei diesem Artikel vorsichtshalber mal weggelassen *totlach*

Egal ob mit oder ohne Bild! Schließlich habe ich die Knöppe da unten nicht zur Zierde eingebaut, oder in der Hoffnung euch im Anschluss verklagen zu können *lach*

Sonnige Grüße
Euer (Bas)Sascha

Kommentare zu "Danke TV-Nachrichten"

  • 1 Denny 6. Januar 2013 19:15Uhr

    Hallo.

    Die Fotografin hat den “Teiler” vom Anwalt abmahnen lassen.

    Rechnungen kann jeder versenden.

    Ob die Forderung rechtmäßig ist, kann ein Gericht entscheiden.

    Manche bezahlen aber lieber einfach, ohne es prüfen zu lassen.

    LG
    Denny

  • 2 Bassascha 6. Januar 2013 19:46Uhr

    Hallo Denny…

    prinzipiell hast du Recht.

    Mir geht es hier aber in erster Linie um die Tatsache, dass alle Fotografen durch die Medien potentiell “böse” sind und aus der Freundesliste entfernt werden sollten…

    Sonnige Grüße
    Sascha

  • 3 M. E. 6. Januar 2013 20:31Uhr

    Hi Sascha,

    ich habe nach dem Beitrag zu meinem Sohn gesagt:”und du hast auch ein paar Fotografen in deiner Freundesliste XD”.

    Ich finde den Tipp Fotografen und Anwälte zu löschen völlig überzogen und auch Geschäftsschädigend für diejenigen.

    LG Manu

  • 4 Patric 6. Januar 2013 21:37Uhr

    Ich hatte schon alle Anwälte und Fotografen gelöscht, dann stellte ich fest dass ich keine Freunde mehr habe wenn ich es so lasse. Also hab ich wieder alles rückgängig gemacht. ;-) Ich mach ab sofort einfach mit, ich verklag alle und alles was nicht schnell genug wegkommt. ;-) Komme dann aber wohl ganz schnell auf’s gleiche Ergebnis; keine Freunde mehr!
    Und für nächstes Jahr laß ich mir auch noch die Wörter “Weihnachtsbaum” und “Tannenbaum” schützen und wehe dem der diese dann noch nutzt. Sooo…

  • 5 Calvin 6. Januar 2013 22:16Uhr

    Leute das ist TV
    Glaubt ihr alles was da kommt?
    Warum beschäftigt ihr euch mit so einem Käse?
    Wie kann man sich über so etwas aufregen? :-)

    Michael Jackson war Kinderschänder, Robbie Williams schon tausend mal schwul und Fotografen sind grad böse. Morgen ist Michael der Größte, Robbie ein Frauenheld und Fotograf sein ist ein Traumberuf. DAS IST TV oder?

    lg Calvin

  • 6 dennis wide 6. Januar 2013 23:43Uhr

    Und nun hat Sat 1 den Bericht von der HP geloscht

  • 7 Fabian Künzel 7. Januar 2013 09:13Uhr

    Ich hab das mit der Abmahnung bei FB wegen eines Bildes nur zum teil mit bekommen, aber nach deinem Artikel Sascha, hab ich mal ein wenig mehr druber gelesen.

    Eigentlich find ich das recht Amüsand…

    Der Fotograf / die Fotografin die auf diese gloreiche idee gekommen ist, scheint nicht mehr alle Tassen beisammen zu haben.
    Wie du ja bereits erwähntest, kann man gerad durch Social Media bekannt werden… Sie hat es erreicht, aber sicherlich nicht im positiven sinne…

    Find sowas immer traurig, denn gerade der grund gedanke des WWW ist es ja, inhalte zu puplizieren und zu verteilen…
    Der Fotograf / Die Fotografin scheint jedoch ein problem damit zu haben, wenn andere Ihre Werke teilens werd finden.

    Da sollte sich die Person doch überlegen überhaupt irgendwas ins netz zu stellen oder sich innerhaln diesem zu bewegen.

  • 8 Bassascha 7. Januar 2013 09:53Uhr

    Hallo Fabian,

    ganz so sehe ich das nicht…

    Wenn man Dinge im Netz verteilt, sollte man schon ein wenig auf die rechtlichen Aspekte achten…

    Poste ich etwas bei Facebook, muss ich auch damit rechnen, dass es geteilt wird. Dafür hat Facebook schließlich diese Funktion.
    Bei meinem Blog ist das ähnlich. Ich habe die Knöppe extra dafür eingebunden…

    Ich kann es aber auch verstehen, wenn Inhalte nicht bei Facebook (oder sonst wo) geteilt werden sollen.

    Nicht alle Bilder, auf all meinen Webseiten, sollen überall auftauchen, darum habe ich auch nicht überall den Teilen-Button drin.

    Eine Fotografen-Webseite ohne Bilder geht nicht. Diese Bilder sind es aber (jedenfalls bei mir), die ich teils ungern woanders sehen würde. Vielleicht ist es bei der Fotografin auch so gewesen…

    Wie bereits erwähnt, geht es hier nicht darum, ob die Fotografin vernünftig gehandelt hat oder nicht, sondern darum, dass nun alle Fotografen als potentiell “abmahnend” eingestuft werden…

    Das der Sender tatsächlich reagiert hat und der Clip nun nicht mehr abrufbar ist, erstaunt mich allerdings!
    Mit so einer Reaktion hätte ich jedenfalls nicht gerechnet!

    Sonnige Grüße
    Sascha

Hinterlasse einen Kommentar