BLOGnection

Posted by Bassascha 2 Kommentare

In den letzten Tagen ist immer wieder der Begriff BLOGnection gefallen!

Ob Facebook, Twitter oder in diversen Blogs, den Begriff BLOGnection habe sicherlich schon einige von euch schon mal gehört!

Bei diesem Projekt geht es um eine geniale Idee!

Anfang der Woche klingelte spät abends mein Telefon. David Teichert stand auf dem Display. Ich habe mich gefragt, worüber der Gute nun mit mir reden möchte, da das letzte Telefonat noch gar nicht so lange her war. Er teilte mir mit, dass er eine Idee hat und er es unbedingt jemandem mitteilen muss!

Seine Idee war ebenso einfach wie genial und ich war Feuer und Flamme!

Er war der Meinung, dass es sicher eine gute Sache wäre, wenn alle Foto-Blogs am gleichen Tag zum selben Thema schreiben. Viele Blogs hatte er bereits per Mail angeschrieben und hat durch die Reihe weg nur positives Feedback bekommen! Als sich dann noch Gabor Richter (Wer Gabor jetzt noch nicht kennt, gehört ins Verlies bei Wasser & Brot) telefonisch bei David meldete und sich mit eingeklinkt hatte, war die Sache klar!

Eine Idee! Drei Köpfe! Und viele Blogs!

blognection-david-teichert blognection-gabor-richter blognection-sascha-basmer

Es geht bei der Idee nicht darum, festzustellen, welche Blogger Ahnung haben und welche nicht, sondern vielmehr darum den Lesern der Blogs eine Art Überblick zu schaffen, welche Blogs es gibt und wie er sie am einfachsten findet!

Aus diesem Grund, haben wir eine Facebook-Seite erstellt dessen Fan-Kreis stetig wächst!

Dort können alle teilnehmenden Blogger ihr Banner und eine Kurzbeschreibung, um welchen Bereich der Fotografie es sich bei den Themen auf ihrem Blog handelt einreichen! Diese werden dann sowohl auf der Pinnwand gepostet und in der Fotogalerie findet man die Banner. In der Einzelansicht der Fotogalerie befindet sich dann die Beschreibung zum Blog sowie ein Link dorthin!

Nun liegt eine knapp Woche telefonieren, mailen und Social Media hinter uns und jede Menge Arbeit!

David hat die eingehenden Mails nach und nach beantwortet und die Facebook-Seite gepflegt. Die Banner nach und nach hochgeladen und den Twitteraccount „@BLOGnection“ angelegt.

Gabor hat ein paar richtig coole Entwürfe zum Logo erstellt und ich kann euch sagen, der Mann ist verdammt kreativ!

Ich hingegen habe für die Facebook-Seite eine Landingpage programmiert und somit wohl sicherlich den geringsten Teil der Arbeit gehabt.

Des Weiteren habe ich fieberhaft an diesem Blog gearbeitet, der aber sicher noch ein paar Feinheiten benötigt! Das wird alles nach und nach folgen!

Kommentare zu "BLOGnection"

Hinterlasse einen Kommentar