1. BLOGnection am 13. Februar 2011

Posted by Bassascha 9 Kommentare

Eine Woche ist nun bereits vergangen, seit dem dieser Blog online gegangen ist. Es sind ein paar kleinere Änderungen durchgeführt worden, die mir noch nicht ganz gefallen haben. So zum mussten in der CSS zum Beispiel ein paar Klassen angelegt werde, damit die Menubeschreibungen und Tastenkürzel in den Tutorials besser zur Geltung kommen. Auch eine Blogroll habe ich nun angelegt, in der ich die wichtigsten Blogs aus meiner Sicht aufgeführt habe. Diese ist aber noch nicht vollständig!

Das Ihr bereits bei einem so jungen Blog schon so fleißig kommentiert habt, freut mich sehr wofür ich mich an dieser Stelle bei euch Lesern bedanken möchte. Egal, ob ich Tutorial erstellt habe, oder etwas über mein tägliches Leben verfasst habe. Eure Resonanz war jeden Tag deutlich sichtbar, was mich inspiriert, weiterhin fleißig meine Texte zu schreiben.

Damit sind wir heute auch schon beim eigentlichen Thema.

Inspiriation!

Wie viele von euch sicherlich schon wissen, bin ich mit meinem Blog Mitglied der BLOGnection, bei der es unter anderem darum geht einmal im Quartal über ein gemeinsames Thema zu schreiben.

In genau einer Woche ist es so weit, in der sich alle teilnehmenden Blogs vereinen und ein gemeinsames Thema bloggen. Es geht bei der ersten BLOGnection um das Thema Inspiration.

Was Inspiriert euch? Woher holt Ihr eure Ideen, wenn es um Bildgestaltung, Bildbearbeitung oder das Bloggen selbst geht?

Habt Ihr euch schon mal Gedanken zu dem Thema gemacht und wisst Ihr schon was Ihr schreiben wollt, sofern Ihr an dem gemeinsamen BLOGnection-Thema teilnehmen wollt?

Für alle die noch nicht Wissen wer, wie, was, wann, wo:

Am 13.Februar 2011, also nächste Woche Sonntag, schreiben alle teilnehmenden Blogs aus den unterschiedlichsten Bereich der Fotografie über das gleiche Thema. Dem Thema „Inspiration“.

Weitere Informationen über die BLOGnection findest du zum einen im folgenden Artikel (LINK…) oder aber auf der Facebook-Seite der BLOGnection (LINK…).

Ich werde mich heute bereits hinsetzen und meinen Artikel zu dem Thema „Inspiration“ verfassen, da meine kommende Woche und die 2do-Liste der einzelnen Tage schon jetzt recht voll sind.

Was ich von euch gerne wissen würde ist:

Wann schreibt Ihr eure Artikel? Immer am gleichen Tag oder schreibt Ihr auch schon mal den ein oder anderen Artikel ein paar Tage früher?

Habt Ihr schon eine Idee, was Ihr im Falle einer Teilnahme an der BLOGnection schreiben wollt und habt Ihr vielleicht schon mit dem Schreiben angefangen?

Beste Grüße Sascha

Kommentare zu "1. BLOGnection am 13. Februar 2011"

  • 1 Davset 6. Februar 2011 13:37Uhr

    Hehe,

    Ich bin echt gespannt was die Leute aus dem Thema machen 😉 ich selbst habe mir noch gar keine Gedanken gemacht, da ich eher der freie Schreiber bin 😉 ich freu mich auf den 13. 😉

  • 2 Marc Hille 6. Februar 2011 14:01Uhr

    Hey Sascha,
    ich hab meinen Blogeintrag schon fertig (zum Glück 😉 ), denn ich wollte einfach keinen 0-8-15 Eintrag nach dem Motto: „Der war meine Inspiration“ sondern alles ein wenig tiefgründiger versuchen zu erklären.
    Hab mir dazu vorher ne Mindmap gebastelt (siehe hier: http://t.co/amJAEeX ) und dann einfach drauf los geschrieben 😉
    Ich freu mich auch schon riesig auf den 13. bin gespannt, was andere zu dem Thema zu sagen haben.

    Gruß
    Marc

  • 3 Bassascha 6. Februar 2011 16:07Uhr

    @Marc:

    dein Mindmap sieht nach viel Arbeit und sehr viel Text aus! Freue mich schon auf den Artikel!

    Bin gespannt, wie hoch die Teilnahme der Blogs ist und was die jenigen so schreiben werden…

    Meiner ist bereits ca. zur Hälfte fertig und ich werde Ihn heute sicher noch fertig stellen.

  • 4 Blendwerk Freiburg 6. Februar 2011 17:25Uhr

    Puh, schwieriges Thema. Mir fehlt etwas die Inspiration… 😉

  • 5 anjuzi 6. Februar 2011 18:38Uhr

    Ein paar Stichworte habe ich mir schon notiert.
    Geschrieben wird der Beitrag aber warscheinlich erst am 12. oder 13.

  • 6 Marc Hille 7. Februar 2011 06:13Uhr

    @Sascha
    Viel Text ist es schon, gerade für mich, ich kann normalerweise ein komplettes Buch auf einer Din A4-Seite beschreiben =)

    Aber abwarten, bin viel mehr gespannt, was die „Blog-Kollegen“ sich so einfallen lassen.
    Gruß
    Marc

  • 7 Nils 7. Februar 2011 08:12Uhr

    Hallo Sascha!

    Mal schauen, ob ich bis zum Sonntag einen Artikel zu meiner Inspiration geschrieben bekomme. Falls ja, werd ich mich auch mal in die BLOGnection einreihen 🙂

    Meistens schreibe ich meine Blog-Einträge am gleichen Tag. Warum sollte ich etwas schreiben und dann noch einige Tage liegen lassen?! 😉
    Gut, hier ist es eine Ausnahme, da der Artikel ja nunmal erst am 13. erscheinen soll.
    In der Regel veröffentliche ich meine Artikel aber eben sofort. Es sei denn ich habe grad eine Idee aber keine Zeit. Dann lege ich schonmal den Artikel an, nur mit der Überschrift und evtl. ein paar Stichworten, um ihn dann irgendwann anders auszuformulieren.

    Schöne Grüße,
    Nils

    P.S.: Schau Dir mal das Plugin „Subscribe To Comments Reloaded“ an. Da können sich die Kommentatoren Deines Blog über weitere Kommentare per Mail informieren lassen.
    Finde das ist sehr praktisch!

  • 8 Stefan 10. Februar 2011 09:26Uhr

    Ich fürchte, an diesem ersten gemeinsamen Thema werde ich gleich mal nicht teilnehmen (toller Start, ich weiss), da ich vor kurzem erst über das Thema „Was inspiriert mich“ geschrieben habe.
    Evtl. werde ich den Artikel dann einfach nochmal verlinken.
    Gruss, Stefan

  • 9 Kleinendonk 23. Februar 2011 22:44Uhr

    kann ich bei dir auch mal nen Kurs buchen
    hab hier son Raum mit Blitzen und keiner kann das erklären
    bitte hilf mir!

Hinterlasse einen Kommentar